Lilli Koisser

In 3 Phasen zum Kund*innenmagneten: Hol dir den Leitfaden für Magnetisches Marketing für 0 Euro! 🧲

5 Wege, deine Texter-Mappe aufs nächste Level zu heben

Egal ob als Freelancer oder in einer Werbeagentur: Um als Texter Jobs zu bekommen, brauchst du eine aussagekräftige Mappe. Ich habe dir bereits 4 Tipps gegeben, wie du auch ohne Erfahrung ein überzeugendes Texter-Portfolio aufbaust

Bist du schon seit einiger Zeit dabei und hast einige Kunden erfolgreich betreut, wird es allerdings Zeit, deine Mappe zu überarbeiten und auf das nächste Level zu heben! Wie das geht, erfährst du hier in 5 Schritten:

1. Streiche die „gefakten“ Arbeiten.

Gib Kundenprojekten den Vorrang und streiche alles, wofür du kein Geld verdient hast: Private Texte, Kreativwettbewerbe, Projekte aus dem Studium. Einer Mappe, die nur aus solchen Arbeiten besteht, sieht man die wenige echte Erfahrung des Texters an. Das ist für einen Junior Texter okay, aber für einen Senior nicht mehr.

2. Wirf mittelmäßige Arbeiten raus.

Mit den Monaten und Jahren hast du viele Texte und Arbeiten produziert, auf die du stolz bist und in die du viel Zeit investiert hast. Trotzdem dürfen in deiner Mappe jetzt nur noch deine wirklich besten Arbeiten bleiben. Sortiere brutal aus und eliminiere alles, wovon du nicht vollauf begeistert bist.

3. Denke in Ideen statt Wörtern.

Viele Studenten und Junior Texter inkludieren Arbeiten in ihrer Mappe, die nur aus ein paar cleveren Wörtern bestehen: Typo-Anzeigen zum Beispiel. So kraftvoll die Wörter auch sein mögen, es fehlt oft das große Ganze: Was ist die Idee? Was ist das Konzept? Fokussiere auf Gesamtideen statt einzelne Sätze.

4. Demonstriere Kampagnendenken.

Think big! Zeige, dass du in Kampagnenideen denken kannst, und nicht nur in einzelnen Medienideen. Brich deine Idee runter: Bilde drei Anzeigen aus einer Kampagne ab, plus die Filmidee, plus die Onlineidee, plus die Radioidee, Mailingidee, Promotionidee, POS-Idee und Plakatidee. Das unterscheidet einen Junior von einem Senior!

5. Zeige verschiedene Märkte.

Deine Texter-Mappe sollte neben verschiedenen Textarten jetzt auch Arbeiten aus verschiedenen Kategorien enthalten: B2B, B2C, Produkte, Dienstleistungen. Der Betrachter muss erkennen können, dass du dich in verschiedene Märkte und Zielgruppen einarbeiten kannst und auch schon Erfahrung damit hast.

Magnetisches Marketing in 3 Schritten 🌸

Kostenloser Leitfaden für Freiberufler*innen

  • Gefunden werden statt nachlaufen
  • 3 wichtige Schritte, 9 häufige Fehler
  • Sofort kostenlos herunterladen:
Downloade dir jetzt deinen kostenlosen Leitfaden!

Du erhältst meinen Newsletter mit regelmäßigen Tipps und Angeboten gemäß meiner Datenschutzerklärung und kannst dich jederzeit wieder abmelden. 

Magnetisches Marketing in 3 Schritten 🌸

Kostenloser Leitfaden für Freiberufler*innen

  • Gefunden werden statt nachlaufen
  • 3 wichtige Schritte, 9 häufige Fehler
  • Sofort kostenlos herunterladen:
Downloade dir jetzt deinen kostenlosen Leitfaden!

Du erhältst meinen Newsletter mit regelmäßigen Tipps und Angeboten gemäß meiner Datenschutzerklärung und kannst dich jederzeit wieder abmelden. 

Los geht’s!

Deine Mappe wächst mit deiner Karriere mit und muss laufend aktualisiert werden: Ausgebaut, gekürzt, optimiert. Sie sollte immer den aktuellen Stand deines Wissens und deiner Erfahrung repräsentieren. Also, an die Arbeit!

Hinterlasse deinen Kommentar:

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.